Trans*Beratung ANDERSraum
Der ANDERSraum in Hanau

Ein besonderes Anliegen von mir ist, Trans*Personen, deren Angehörige und Partner_innen zu unterstützen. Was ich mir seinerzeit nicht vorstellen konnte, ist nun zum Teil wahr geworden. Der ANDERSraum soll für (*trans)Menschen in ihren Selbstfindungsprozessen eine begleitende Anlaufstelle werden (Trans*Beratung und -Begleitung). Dabei muß sich die Themenwelt nicht nur auf das Trans*sein beschränken. Die “verwirrende” Sexualität, die bohrende Frage “Wer oder was bin ich”, Beziehungsformen oder auch das Coming Out können im Mittelpunkt stehen.

Trans*Beratung und Begleitung
Du bist nicht allein

Der Raum für die Geschlechtervielfalt: ANDERSraum

Gewisse Dinge sollten nicht sein. Niemand sollte mit seinem Seelenschmerz und bohrenden Fragen alleine sein.

Du willst reden?
Du willst deine Gedanken jemanden unterbreiten, dich ausheulen?
Zuhause stößt du nur auf Ablehnung? Du suchst Hilfe?
My time is yours.

Mit Unterstützung durch das Land Niedersachsen habe ich eine Fortbildung zur Trans*Beraterin in der Akademie Waldschlößchen absolviert, denn ich möchte gerne das weiterreichen – peer-to-peer -, was ich durch andere erfahren und bekommen habe.

Die Türen in der Alfred-Delp-Straße 10 in Hanau stehen für Euch offen.

Mehr Informationen, auch zu anderen Themen, findet auf der Trans*Beratung-Seite “ANDERSraum“.

Ich danke für’s vorbeischauen und vielleicht lesen wir uns ein Klick weiter oder sehen uns irgendwann/irgendwo auf dieser Ebene wink

Gruß Anika


aktualisierte am 12.08.2019
Bild: Queer-Quadrat nach einer Idee von Lun S. (Trans*Beratung Kassel)

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.