Die Erweiterung »Nervenschoner« für Firefox und Chrome (Chromium) wurde kürzlich auf netzpolitik.org vorgestellt. Etwas verwunderlich das Ganze, denn mit »I don’t care about Cookies« gibt es diese Art Nervenschoner schon viel länger – lästige, nervende Cookie-Abfragen still legen.

Die Browser-Erweiterung wurde allerdings vor nicht allzu langer Zeit an Avast verkauft. Avast wiederum hat Berühmtheit erlangt, als in der Vergangenheit Jumpshot, eine Tochterfirma von Avast, detaillierte Browser-Daten seiner Nutzerschaft weiterverkaufte. Und zu guter Letzt wurde Avast von Norton Lifelock übernommen. Viele Gründe, einen Fork aus “I don’t care about cookies” zu basteln.

Diesen Fork (Abspaltung) gab es eine Zeit lang auf git.hub. Mittlerweile kann dieser Fork auch als Add-on über die Extension-Seite von Firefox bezogen werden. Das hat dann den Vorteil, dass ein Update bequemer aufgespielt werden kann.

Nervenschoner aus Bayern

Auch das Add-on »Nervenschoner« der bayerischen Verbraucherzentrale, zielt in diese Richtung: »Nervenschoner« zaubert Cookie und Einwilligungsbanner einfach weg – so das Versprechen.

Das funktioniert wie eine Art Firewall. Listen, was wie blockiert wird, werden von der Community erarbeitet. Natürlich begegnet man noch viele Fragezeichen unterwegs, aber mit der Zeit sollen die Abfragen kaum noch auftauchen. Wichtig ist hier, dass keine automatische Zustimmung im Fall eines Falles, erfolgt, die mit »I still don’t care about cookies« aber gegeben wird. Hier greift dann aber die Geschichte mit »Cookie Auto Delete«, oder aber beim Beenden (Strg + Umschalt + Q) von Firefox die Kekskrümel automatisch entfernen lassen. Dann gehören alle Cookies der Vergangenheit an.

Den Cookieblocker aus Bayern gibt es auch für Chrome/Chromium. Hier ist allerdings ein wenig mehr Handarbeit notwendig. Auf den verlinkten Seite ist eine detaillierte Einbauanleitung eingepflegt.

Nervenschoner
Cookieabfrage mit “Nervenschoner”
(grüner Schutzschild)

Nach einigen Testtagen habe ich wieder “I still don’t care about cookies” aktiviert. Der Nervenschoner ließ mir noch zu viel durch. Werde aber die Geschichte weiterhin beobachten. Rein interessehalber. wink

I don't care about cookies
Keine Cookieabfrage mit “I don’t care about cookies”
(brauner Kecks)

phil_04

Lust auf eine Anmerkung?