Ostern 2021
Innehalten

Ostern, der Name ist abgeleitet von Ostara, der germanischen Frühlingsgöttin, die im Frühjahr über die Felder geht und alles wieder fruchtbar macht. Es blühen Schlüsselblume, wilde Stiefmütterchen und Brennnessel. Was man aus diesen Pflanzen zubereiten kann, sei es eine Mahlzeit oder Arznei, erzählen alte Überlieferungen. Denn alles, was zu einer bestimmten Zeit wächst, braucht der Mensch, ist kein Unkraut ohne Zweck.

Ostern 2021 ist kein Ostern wie zu anderen Zeiten.

Viele weilen nicht mehr unter uns.
Habt dennoch eine schöne Zeit im Kreis Eurer Lieben.

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.