Tag

Energie

Browsing

1970er: Atomkraft nein danke (bei uns kommt der Strom aus der Steckdose). 2020er: Energiewende ja, aber ohne neue Strommasten: “Das Hauptproblem der alternativen Energien besteht darin, dass Strom in großen Mengen und verlustarm in der Umwandlung nicht speicherbar ist. Daran wird sich in den nächsten zehn Jahren nichts ändern.”

Allerorten ist sie im Gespräch, die Glühbirne, der schmerzliche Abschied von ihr, die Hoffnung, es wird nun alles gut mit der „Energiesparlampe“. Ein Produkt, gut in den Markt eingeführt, von der EU gepusht, zwangsverordnet und als Hoffnungsträger für das Klima in Stellung gebracht.