Wintermärchen

Ein Wintermärchen aus Frankfurt am Main

Es gibt nicht viele Erzählungen aus meiner Kindheit über Frankfurt und die Welt die kleben geblieben sind. Aber die folgende treibt mit jeder Schneeflocke in die Erinnerung zurück. Kennt wer die Geschicht’ von “Wolle un net könne” aus Frankfurt? Hat man heute ja oft…

Steinkreis

Nur ein paar Steine…

Kürzlich gab es über das LSKH-Frankfurt eine Einladung:
“Das Queere SchreibCafé bietet einen safe space für queere Menschen. Hier könnt ihr so schreiben, wie ihr empfindet. …


Am Ende des SchreibCafé stand eine Erzählung über Steine und den Zweigeist. Und den “Jade”-Stein gab es als Dankeschön.

Transsexuellengesetz im Mittelpunkt

Beschluß nach dem Transsexuellengesetz (TSG)

Es gab Post. Wichtige Post. Der Inhalt aus einer nichtöffentlichen Sitzung des Amtsgerichts Frankfurt wird mein Leben ein wenig umkrempeln. Doch vor einem Beschluß steht die Anhörung nach dem TSG. Was will der Richter wissen? Es gibt viele Geschichten um das Gerichtswesen in Sachen Transsexuellengesetz. Diese hier hatte auch so seine eigene Variante.

Hafenpark Frankfurt

Im Osten von Frankfurt viel Neues

Ein Grenzgang in Frankfurt. Das bedeutet, es gibt einiges zu berichten: Der Henninger Turm ist so gut wie fertig, der Osten in Frankfurt brummt, hat einen phänomenalen Freizeitpark vorzuweisen, und dann war da noch die Sperrung und Erneuerung der Offenbacher Ldstr. in Oberrad.

Fallout am Cosday

Free Hugs (Cosday Frankfurt 2016)

An Vielfalt kann keine Veranstaltung den Cosday toppen. Nicht mal der CSD in Frankfurt kommenden Samstag. Auch nicht das große Treffen der Kulturen, denn dort sucht man vergeblich das personifizierte Böse.