Tag

Wald

Browsing

Viele Tränen, die ich geweint, benetzten den dichten Mantel der Erde. Meine Baumfreunde – in der Nähe, in der Ferne und am Grab meiner letzten selbst – stimmen das Lied der verlorenen Tränen an.

(Update 02.04.2018) Nach der russischen Kältekeule, dem naselangmachenden “Fakerfrühling”, hat uns nun der Märzwinter im Griff. Von einem Zauber der Natur, gar einem Blütenzauber, kann da nicht die Rede sein. Eine Kostprobe gab es dennoch.